Findungsphase

Die Menschheit ist extrem faszinierend. Hat man jedoch einmal erkannt zu welcher Leistung sie fähig ist, überkommt einen Enttäuschung bis Wut. Warum?:

Wir sind in der Lage zu berechnen, dass in 1,75 Milliarden Jahren Schluss ist mit diesem Planeten. Dann hat sich die Sonne auf dem Entwicklungs-Weg zum „roten Riesen“ so weit ausgedehnt, dass die Erde von Auswürfen der Sonnen-Korona zu einem nicht mehr Leben tragenden Planeten „verbrannt“ sein wird.

Wir vermuten, dass es in jedem Fall noch Leben im Universum gibt, wissen aber zugleich, dass dieses mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht intelligent ist.

All diese Dinge reflektieren wir, können Sie berechnen, weil die Menschheit einen unfassbaren Forschungsdrang und die notwendigen Ressourcen dafür im Gehirn hat.

Auf der anderen Seite scheint es utopisch diese 1,75 Milliarden Jahre zu erreichen, weil wir es schaffen innerhalb von lumpigen 150 Jahren komplette Resourcen zu verbrennen (ÖL) unsere eigene schützende Atmosphäre abzubauen (Ozon), ein irres Bevölkerungswachstum hin zulegen, was letztlich zu Kriegen und Krankheits-Epidemin führt und schaffen es sogar uns gegenseitig Atombomben vor die Füsse zu schmeißen.

Zudem verliert sich ein Großteil der Menschheit in kleinlichem Luxus, anstatt Werte wie Gesundheit, Bildung und Respekt zu priorisieren.

Wird diese Menschheit das Ende des Planeten Erde erleben? Wird sie dann vielleicht in der Lage sein die Raum-Zeit zu krümmen oder anders den Planeten zu verlassen, um sich selbst in Sicherheit zu bringen? Wird sie dann vielleicht von einem sicheren Ort, das faszinierende Schauspiel beobachten, wenn unsere Sonne über einen langen Zeitraum kollabiert, zu einem „weißen Zwerg“ zusammen fällt und es für immer dunkel wird diesem, unserem faszinierenden Sonnensystem. – Welches alle Zutaten besaß, intelligentes Leben entstehen zu lassen?

Oder werden wir dann lange selbst Geschichte sein?…

WACH AUF! HÖR AUF DIE VERANTWORTUNG ABZUGEBEN!

NUR DU entscheidest, was „Mensch“ ist und was er in der Zukunft sein wird. Deine Art zu Leben beeinflusst mehr andere Menschen als Du denkst. Mehr als jeder Politiker mit dünnem Gewäsch zu kommunizieren vermag. Du bist authentisch, was Du vorlebst vervielfältigt sich, ob Du willst oder nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.